Tiertherapie Dresden 

mobile Hundephysiotherapie & Tierheilpraxis in Dresden & Umgebung 

 Manuelle Therapie in der Tierphysiotherapie


Bei der manuellen Therapie nutzt der Physiotherapeut bei Hund und Katze sein wichtigstes Werkzeug: seine Hände.

Durch verschiedene Methoden, wie zum Beispiel Gelenkstraktionen und unterschiedliche Weichteilmechanismen, werden Wirbel- und Gelenksblockaden gelöst, die Gelenkkapseln gedehnt und wieder mehr Synovialflüssigkeit im Gelenk produziert, welche für ein reibungsloses Gelenkspiel unabdingbar ist.

Somit setzt sich die manuelle Therapie zum Ziel die Physiologische Gelenksfunktion zu erhalten oder bei stärkeren Beschwerden wieder her zu stellen.

Hier geht es weiter zur nächsten Seite über die Physio bei Hund & Katze >> Die Massage


E-Mail
Anruf
Instagram