Tiertherapie Dresden 

mobile Hundephysiotherapie & Tierheilpraxis in Dresden & Umgebung 

Low Level Laser Therapie in der Tiertherapie

Auch die Low Level Laser Therapie ist sehr vielfältig und wird gerne in meine Therapie an Hund & Katze eingebunden.

LASER = Light Amplification by Stimulated Emission of Radiation.

Gearbeitet wird hierbei mit Licht im Wellenlängenbereich von 600-900 nm, da in diesem Bereich das Körpergewebe das Licht am weitesten ins Gewebe eindringen lässt. Man spricht hierbei auch vom sogenannten biologischen Absorptionsloch. Durch das Eindringen des Lichts regen die Photonen die ATP Synthese der Zellen an, welche somit mehr Energie bereit stellen können als ohne die Stimulation mit dem Laserlicht möglich wäre.
Somit hat die Lasertherapie ein breit eingesetztes Therapiefeld welches zum Beispiel die Behandlung von Wunden, Narben, Entzündungen, Arthrosen, das Sprengen von Myogelosen oder auch die Stimulation von Akupunkturpunkten ( vorallem bei empfindlichen Hunden & Katzen) umfasst.

Hier geht es weiter zur nächsten Seite > Akupunktur- & Meridianmassage in der Tierphysiotherapie


E-Mail
Anruf
Instagram